permalink

0

Schneider

Für Morgen musste dann noch ein Schlauch für die Maismühle genäht werden, damit das gemahlene Mehl nicht auf dem Weg vom Mahlgang in den Sack in der Luft verstaubt.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.