permalink

0

Mia

Heute Nacht hat unsere kleine Mia bei mir geschlafen und es hat mich wirklich beruehrt, wie viel Koerpernaehe dieses Maedchen noch braucht. Meine eigenen Kinder sind nachts auch noch immer zu Mama gekommen und haben sich angekuschelt, aber Mia hat sich richtig angeklammert. Das erlittene Trauma hat bei ihr wirklich Spuren hinterlassen. Als ihre Mama im Krankenhaus gestorben ist, haben die Nachbarn gedacht Mia wuerde von ihrer Oma versorgt, die war aber bei der sterbenen Mutter. Und erst als Ruth kam, haben sie Mia alleine in der Huette der Mutter gefunden, wo sie sich versteckt hat.Mia

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.