permalink

0

Neuer Kühlschrank

Endlich konnten wir einen Kühlschrank für unser Mädchenhaus organisieren. Da die Benzinsituation in Malawi weiterhin katastrophal ist, wird es immer schwieriger Dinge zu kaufen, sie sind einfach viel zu teuer, da zu wenig Sachen in die Stadt kommen. Besonders größere Dinge, die nicht selbst hergestellt werden können, wie zum Beispiel Möbel. Wir wollten aber auch nicht unser Budget für einen total überteuerten Kühlschrank sprengen. So haben unsere Leute vor Ort sich lange „umgehört“, bis es endlich gelungen ist, einen Kühlschrank für einen angemessenen Preis zu kaufen.

Mit dem Kühlschrank wird die Vorratshaltung enorm erleichtert, vor allem im Moment, wo es unglaublich heiß in Malawi ist.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.