Helpershouse/Chigumula

2016 wurde unser Helpershouse fertig. Im Helferhaus hat Ruth ihr Zimmer und es gibt eine Kapelle. Seit Juni 2022 ist dort außerdem unsere Matrone untergebracht. Außerdem schlafen dort  gelegentlich Leute aus Malawi, die unser Projekt ehrenamtlich unterstützen.
Siehe auch freiwilligen Dienst